Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Konstanz / ...

07.01.2020 - 14:56:33

Polizeipräsidium Konstanz / .... (Rottweil - B 462 / B 27) Wendemanöver am 05.01.2020 missglückt

Rottweil - B 462 / B 27 - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntag gegen 21.30 Uhr auf der B 462 / B 27 ereignete, wurden zwei Autofahrer leicht verletzt und es entstand Sachschaden von rund 15.000 Euro. Ein 42-jähriger Opel-Lenker befuhr die Bundesstraße von Rottweil kommend in Richtung Schramberg. Auf Höhe des Beschleunigungsstreifens wendete er sein Fahrzeug, ein 42-jähriger VW-Lenker, welcher die B 462 ebenfalls in Richtung Schramberg befuhr, konnte eine Kollision trotz eingeleiteter Vollbremsung und eines Ausweichmanövers nicht verhindern. Mit dem Rettungswagen wurden beide Autofahrer in Krankenhäuser gebracht. Während der Einsatzmaßnahmen war die B 462 halbseitig gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Sandra Kratzer Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1016 E-Mail: konstanz.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4485553 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de