Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Konstanz / Verkehrsunfall mit ...

29.07.2020 - 19:07:25

Polizeipräsidium Konstanz / Verkehrsunfall mit .... (Emmingen ab Egg) Verkehrsunfall mit schwer verletztem Rennradfahrer (28.07.2020)

Emmingen-Liptingen - Schwere Verletzungen erlitt der 60 Jahre alte Lenker eines Rennrades, der am Dienstagvormittag gegen 10.45 Uhr die Witthohstraße aus Richtung Hattingen in Fahrtrichtung Ortsmitte befuhr. Der Rennradfahrer schätzte offensichtlich seinen Seitenabstand zu einem auf der Witthohstraße geparkten Renault im Gegenlicht der Sonne falsch ein, fuhr auf den parkenden Pkw auf und stürzte anschließend.

Der 60-Jährige erlitt eine Schulterverletzung. Er hatte einen Fahrradhelm getragen. Der verunglückte Rennradfahrer wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Der an dem Rennrad und an dem parkenden Pkw entstandene Gesamtschaden beträgt etwa 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1015 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4665383 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de