Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Konstanz / Verkehrsunfall mit ...

23.07.2020 - 19:07:23

Polizeipräsidium Konstanz / Verkehrsunfall mit .... (Spaichingen) Verkehrsunfall mit Sachschaden (22.07.2020)

Spaichingen - Etwa 15.000 Euro Sachschaden war die Folge eines Verkehrsunfalles, der sich am Mittwochmittag gegen 12.00 Uhr an der Kreuzung Hauptstraße / Robert-Koch-Straße / Schulstraße ereignete.

Die 20-jährige Lenkerin eines Volkswagen Polo fuhr auf der Hauptstraße aus Richtung Aldingen in Richtung Marktplatz und ordnete sich vor der genannten Kreuzung versehentlich auf dem Fahrstreifen für Rechtsabbieger in die Robert-Koch-Straße ein. Als sie bemerkte, dass sie sich nicht auf der gewünschen Fahrspur befindet, zog sie ihren Polo nach links und übersah hierbei den bereits dort fahrenden Citroen C3 einer 50-jährigen Pkw-Lenkerin, weshalb es zu einer seitlichen Kollision der beiden Kraftfahrzeuge kam. Die 20-Jährige erschrak sich wegen dem seitlichen Zusammenstoß mit dem Citroen, lenkte ihren Polo wieder nach rechts und verursachte hierbei einen Auffahrunfall auf das Heck des bereits auf der Abbeigespur rechts an ihr vorbeigefahrenen VW Passat einer 27-jährigen Pkw-Lenkerin.

Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1015 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4660582 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de