Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Konstanz / Verkehrsunfall mit ...

21.07.2020 - 18:42:36

Polizeipräsidium Konstanz / Verkehrsunfall mit .... (Tuttlingen) Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Fahrschulfahrzeugs (20.07.2020)

Tuttlingen - 10.000 Euro Sachschaden an einem Fahrschulwagen war die Folge eines Verkehrsunfalles, der sich am Montagnachmittag gegen 15.15 Uhr auf der Alleenstraße auf Höhe der Stadthalle ereignete.

Der 52-jährige Lenker eines Sattelzuges bog an der Kreuzung Nendinger Allee / Hermannstraße / Dammstraße / Wöhrdenbrücke auf dem linken Fahrstreifen aus der Nendinger Allee nach links auf die Wöhrdenbrücke in Richtung Alleenstraße ab. Auf der Weiterfahrt in Richtung Alleenstraße wechselte er vom linken auf den rechten Fahrstreifen und übersah hierbei den rechts neben ihm fahrenden Fahrschulwagen einer 17 Jahre alten Fahrschülerin, weshalb es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Der als Fahrschulwagen benutzte Volkswagen Golf drehte sich im weiteren Verlauf nach links vor den Sattelzug und wurde einige Meter vor der Sattelzugmaschine hergeschoben.

Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1015 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4658471 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de