Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Konstanz / Verkehrsunfall mit ...

30.06.2020 - 18:46:40

Polizeipräsidium Konstanz / Verkehrsunfall mit .... (Tuttlingen) Verkehrsunfall mit verletztem Kind als Fahrradfahrer (29.06.2020)

Tuttlingen - Verletzungen erlitt ein zehnjähriger Schüler am Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr in der Neuhauser Straße im Bereich der Karlschule, der auf dem bei der Karlschule an der Neuhauser Straße entlangführenden Weg stürzte.

Nach bisherigen Erkenntnissen war dem Schüler ein anderer Fahrradfahrer entgegenkommen. Der Zehnjährige geriet im Begegnungsverkehr ins Schlingern, verlor die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte. Der entgegenkommende Fahrradfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten als möglicher Unfallbeteiligter nachzukommen oder dem gestürzten Schüler zu helfen.

Personen, die der Polizei sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Tuttlingen, Tel. 07461 941-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1015 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4639140 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de