Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Konstanz / Unfall mit leicht ...

08.01.2020 - 15:31:43

Polizeipräsidium Konstanz / Unfall mit leicht .... (Hüfingen) Unfall mit leicht verletzter Autofahrerin auf der Dögginger Straße

Hüfingen - Zu einem Unfall mit einer leicht verletzten Autofahrerin ist es am Dienstagnachmittag im Bereich der Abfahrt von der Bundesstraße 31 auf die Dögginger Straße bei Hüfingen gekommen. Ein Fahrer eines Kleintransporters der Marke Peugeot wollte - von der B 31 kommend - gegen 13.45 Uhr auf die Dögginger Straße abbiegen. Geblendet durch die schräg stehende Sonne hantierte der 63-jährige Transporter-Fahrer an der Sonnenblende herum und fuhr so unachtsam in den Einmündungsbereich der bevorrechtigten Dögginger Straße ein. Just in diesem Moment näherte sich aus Richtung Hüfingen eine 23-jährige Autofahrerin mit einem Fiat 500 auf der Dögginger Straße, konnte einen Kollision mit dem einfahrenden Transporter nicht mehr verhindern und stieß mit diesem zusammen. Bei dem Unfall wurde die 23-Jährige leicht verletzt und musste ärztlich behandelt werden. Verständigte Abschleppdienste kümmerten sich um die beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge. An diesen war durch den Unfall Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro entstanden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1012 oder 07461 941-115 E-Mail: konstanz.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4486617 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de