Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Konstanz / Trunkenheit im Verkehr ...

25.06.2020 - 19:01:56

Polizeipräsidium Konstanz / Trunkenheit im Verkehr .... (Spaichingen) Trunkenheit im Verkehr (24.06.2020 - 25.06.2020

Spaichingen - ?Die Sorge um einen Bekannten, den man seit einiger Zeit nicht mehr gesehen habe, war nach Angaben von zwei auf einem Privatgrundstück angetroffenen Männern im Alter von 43 und 33 Jahren der Grund für den Aufenthalt der beiden auf dem fremden Grundstück.

Polizeibeamte des Polizeireviers Spaichingen waren in der Nacht zum heutigen Donnerstag gegen 00.00 Uhr einem Hinweis auf das vermutlich unberechtigte Betreten des Anwesens in der Böttinger Straße nachgegangen. Die Überprüfung der beiden Betroffenen führte zusätzlich zur Feststellung ihrer Motorroller. Anhand der noch warmen Motoren war davon auszugehen, dass beide erst kurz vor der Überprüfung mit den Fahrzeugen an den Ort der späteren Überprüfung gefahren waren.

Da beide Angetroffenen sichtlich angetrunken waren, wurden sie in ein Krankenhaus gebracht, wo jeweils eine Blutprobe entnommen wurde. Gegen beide wurde jeweils ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und weitere, fahrerlaubnisrechtliche Maßnahmen eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1015 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4634762 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de