Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Konstanz / Rauchentwicklung nach ...

23.07.2020 - 19:02:25

Polizeipräsidium Konstanz / Rauchentwicklung nach .... (Tuttlingen) Rauchentwicklung nach unsachgemäßem Betrieb einer Feuerstätte (22.07.2020)

Tuttlingen - Dass der Betrieb eines Holzofens bei sommerlichen Außentemperaturen den Abzug der Rauchgase in den Schornstein erschweren kann, erfuhren am Mittwochnachmittag gegen 13.45 Uhr Bewohner eines Wohngebäudes in der Oberen Vorstadt. Nachdem dort ein Holzofen in Betrieb gesetzt wurde, gelangten Rauchgase aus dem Ofen in die Wohnräume der Betroffenen und durch ein geöffnetes Fenster ins Freie. Besorgte Beobachter teilten die Rauchentwicklung der Integrierte Leitstelle mit, was zu einem Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Tuttlingen, des Rettungsdienstes und der Polizei führte. Das betroffene Gebäude wurde geräumt. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Die Freiwillige Feuerwehr Tuttlingen sorgte für die Beendigung der Gefahrensituation und belüftete das Gebäude. Ein Schaden ist nicht entstanden.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1015 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4660576 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de