Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Konstanz / Räuberischer ...

15.01.2020 - 20:21:20

Polizeipräsidium Konstanz / Räuberischer .... (Bad Dürrheim) Räuberischer Diebstahl 14.01.2020

Bad Dürrheim - Ein unbekannter, etwa 35 Jahre alter, schwergewichtiger Mann mit einer Größe von etwa 180 cm widersetzte sich am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr in einem Großmarkt in der Dieselstraße im Industriegebiet Bad Dürrheim nach dem Diebstahl einer hochwertigen Flasche Champagner der Marke "Moet Chandon" einem Ladendetektiv, der den Tatverdächtigen am Verlassen des Supermarktes hindern wollte. Dem Unbekannten gelang vor dem Eintreffen der Polizei die Flucht. Er war mit einem schwarzen Pullover mit der Aufschrift "NASA", einer schwarzen Jogginghose, einem schwarzen Mantel mit Kapuze und Fellkragen sowie einer weißen Basecap bekleidet. Personen, die der Polizei Hinweise auf den Tatverlauf, den Tatverdächtigen oder den Verbleib der Champagnerflasche geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Bad Dürrheim, Tel. 07726 939480, zu melden. Beim geschädigten Einkaufsmarkt war bekannt, dass der Tatverdächtige mit Vornamen "Eugen" heißen soll.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1012 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4493208 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de