Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Konstanz / Motorradfahrerin ...

24.06.2020 - 15:51:45

Polizeipräsidium Konstanz / Motorradfahrerin .... (Moos-Bankholzen) Motorradfahrerin bei Unfall schwer verletzt (23.06.2020)

Moos-Bankholzen, Lkrs. KN - Eine 29-jährige Motorradfahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 17.45 Uhr auf der L 193 schwer verletzt und musste anschließend vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Die Frau war von Bankholzen in Richtung Schienen unterwegs und verlor aus bislang unbekannten Gründen kurz vor dem Ortsausgang die Kontrolle über ihr Motorrad. Sie kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Kleintransporter eines entgegenkommenden 48-jährigen Mannes. Hierbei zog sich die Frau Verletzungen im Schulterbereich zu. Beide Fahrzeuge, an denen ein Gesamtsachschaden von rund 6.000 Euro entstand, mussten abgeschleppt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Moos übernahm die Reinigung der Straße.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1010 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4633317 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de