Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Konstanz / Motorradfahrer bei ...

30.07.2020 - 15:27:29

Polizeipräsidium Konstanz / Motorradfahrer bei .... (VS-Marbach) Motorradfahrer bei Unfall verletzt (29.07.2020)

Villingen-Schwenningen - Zu einem Zusammenstoß zwischen Auto und Motorrad wurde die Polizei gestern gegen 14 Uhr gerufen. Ein 64-jähriger Seat-Fahrer fuhr Orts auswärts auf der Steinwiesenstraße und wollte nach links auf einen Parkplatz einbiegen. Hierbei übersah er einen 19-Jährigen, der ihn in diesem Moment mit einem Kleinkraftrad der Marke "Malaguti" überholte. Zwischen den Fahrzeugen kam es zu einer seitlichen Berührung, wodurch der Zweiradfahrer stürzte und sich am Fuß verletzte. Er wurde zur ambulanten Behandlung durch einen Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Am Zweirad entstand Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Den Schaden am Seat schätzte die Polizei auf rund 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1019 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4666206 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de