Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Konstanz / Gemeinsame Pressemitteilung der ...

18.05.2017 - 18:11:42

Polizeipräsidium Konstanz / Gemeinsame Pressemitteilung der .... Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums Konstanz vom 18.05.2017 Brandursache geklärt

Amtzell / Lkrs. Ravensburg - Zwischenzeitlich geklärt werden konnte vom Kriminalkommissariat Ravensburg die Ursache des Brandes in einem Wohnhaus am 29. April in Amtzell, bei dem eine 85-jährige Frau ums Leben gekommen und ein Sachschaden von rund 50.000 Euro entstanden war. Wie die Spurenauswertung durch Kriminaltechniker ergab, ist der Brand auf einen elektrotechnischen Defekt eines Kühlschranks in der Küche zurückzuführen.

Erste Staatsanwältin Christine Weiss, Tel. 0751-806-1337

EPHK Markus Sauter, Tel. 07531-995-1010

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!