Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Konstanz / Einbruch in ein ...

12.02.2020 - 17:21:48

Polizeipräsidium Konstanz / Einbruch in ein .... (Tuttlingen) Einbruch in ein Einfamilienhaus (07.02.2020)

Tuttlingen - Zeugen sucht die Polizei zum Einbruch in ein sich im Heubergweg befindliches Einfamilienhaus, der bereits am Freitag im Zeitraum von 05.30 bis 15.00 Uhr begangen wurde.

Unbekannte Täter gelangten in diesem Zeitraum unberechtigt nach Übersteigen eines Gartenzauns auf das sich am Bebauungsrand befindliche Grundstück und drangen an der Rückseite des Gebäudes gewaltsam über ein Kellerfenster in das Wohnhaus ein.

Im Gebäude rissen sie einen Möbeltresor aus seiner Verschraubung und stahlen den Tresor mit Inhalt. Entwendet wurden bei dem Einbruch Wertgegenstände aus Gold und Silber, zwei hochwertige Uhren und drei Armbrust-Sportwaffen.

Nach bisherigen Erkenntnissen könnte die Beobachtung von zwei Männern in dem betroffenen Wohngebiet mit dem Einbruch in Verbindung stehen. Die beiden Verdächtigen waren im Bereich des Tatobjekts als Fußgänger unterwegs und fuhren mit einem in der Danziger Straße geparkten, rot lackierten Volkwagen Caddy davon.

Personen, die der Polizei sachdienliche Hinweise auf Tatverdächtige, verdächtige Fahrzeuge oder den Verbleib der entwendeten Gegenstände geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Tuttlingen, Tel. 07461 941-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1015 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4518771 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de