Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Konstanz / (Dornhan-Fürnsal / Landkreis ...

27.07.2020 - 19:07:47

Polizeipräsidium Konstanz / (Dornhan-Fürnsal / Landkreis .... (Dornhan-Fürnsal / Landkreis Rottweil) Verkehrsunfallflucht eines rasanten Fahrradfahrers (24.07.2020)

Dornhan - Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht, der sich am Freitagabend gegen 21.00 Uhr auf der Kreisstraße 5518 zwischen Fürnsal und der Einmündung der Kreisstraße 5518 in die Kreisstraße 4752 ereignete.

Die 23 Jahre alte Lenkerin eines Opel Corsa befuhr die Kreisstraße 5518 aus Richtung Leinstetten / Fürnsaler Sägemühle in Richtung Fürnsal. Hierbei kam ihr in einer S-Kurve im dortigen Steigungsbereich ein etwa 40 Jahre alter Fahrradfahrer in Radsportbekleidung bergab mit hoher Geschwindigkeit entgegen. Im Begegnungsverkehr kollidierte der Fahrradfahrers mit einem Außenspiegels des Opel Corsa.

Der unbekannte Fahrradfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen und ohne sich um eine Regulierung des verursachten Schadens zu kümmern. Der Fahrradfahrer hatte braunes Haar, die Radsportbekleidung war blau-weiß, einen Fahrradhelm trug der Radsportler nicht.

Personen, die der Polizei sachdienliche Hinweise zum beschriebenen Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Oberndorf am Neckar, Tel. 07423 8101-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1015 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4663365 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de