Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizeipräsidium Konstanz / Bevölkerung unterstützt die Polizei ...

26.03.2020 - 18:06:20

Polizeipräsidium Konstanz / Bevölkerung unterstützt die Polizei .... Bevölkerung unterstützt die Polizei und hält sich an die Regeln der Corona-Verordnung - zusätzliche Infos der Polizei und halten Sie sich und andere durch etwa Abstand gesund

Polizeipräsidium Konstanz - In den letzten beiden Tagen konnten die Beamtinnen und Beamten des Polizeipräsidiums Konstanz mit den zugehörigen Landkreisen Konstanz, Tuttlingen, Rottweil und dem Schwarzwald-Baar-Kreis bei ihren Kontrollen und Überprüfungen zur Einhaltung der Corona-Verordnung durchweg positive Bilanz ziehen. So mussten im Zeitraum von Mittwochmorgen bis Donnerstagmorgen in den genannten Landkreisen lediglich noch neun Verstöße gegen die einschränkenden Vorgaben der Verordnung zur Anzeige gebracht werden. Erneut einen herzlichen Dank Ihrer Polizei des Präsidiums Konstanz, an all die Menschen - an Sie - die uns mit ihrem vernünftigen Verhalten unterstützen. Wir alle wissen durchaus, dass dies nicht einfach ist.

Neben dem Appell, sich weiterhin an die Vorgaben und Regeln der Verordnung zu halten - haben wir noch die ein oder andere Bitte, mit welcher Sie Ihre Polizei, aber auch Rettungsdienste, die Feuerwehr und andere Helfer unterstützen können.

Natürlich ist Ihre Polizei sowie Rettungsdienste und Feuerwehr insbesondere in Notfällen jederzeit und dies rund um die Uhr für Sie da - unter den Notrufnummern 110 für die Polizei und 112 für ärztliche Notfälle oder einen notwendigen Feuerwehreinsatz. Deshalb ist es wichtig, diese Notrufnummern auch nur für Notfälle freizuhalten und nicht etwa als "Corona-Hotline" zu nutzen.

Bitte verwenden Sie andere Informationsquellen für Ihre sicher vielen und dringlichen Fragen rund um die Corona-Verordnung. Hier stehen Ihnen verschiedene Hotlines und auch das Internetportal der Landesregierung zur Verfügung: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/.

Insbesondere für Fragen von Privatpersonen zu der Verordnung finden Sie unter dem Internet-Link der Landesregierung https://www.baden-wuerttemberg.de/de/servi ce/aktuelle-infos-zu-corona/faq-versammlungen/ in einer sogenannten FAQ-Liste (Frequently Asked Questions-Liste = Zusammenstellung von Informationen zu besonders häufig gestellten Fragen) hilfreiche Antworten. Ansonsten können Sie sich natürlich auch über die normale Telefonnummer an die für Sie zuständige Polizeidienststelle wenden.

Halten Sie sich und andere - so auch die Polizei und all die anderen Helfer - seien es die Rettungsdienste, Beschäftigte in den Lebensmittelgeschäften oder auch die vielen anderen, die uns alle unterstützen, gerne und soweit es geht, durch etwas mehr Abstand gesund. Weiterhin vielen Dank für Ihre Hilfe und Ihr Verständnis!

Ihr Polizeipräsidium Konstanz

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1012 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4557651 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de