Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Konstanz / Beim Rückwärtsausparken ...

09.01.2020 - 13:06:39

Polizeipräsidium Konstanz / Beim Rückwärtsausparken .... (Konstanz) Beim Rückwärtsausparken Fußgänger übersehen 08.01.2020

Konstanz - Leicht verletzt wurde ein 83-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen gegen 09.00 Uhr auf dem Augustinerplatz. Ein 61-jähriger Autofahrer parkte rückwärts aus einer Parkplatzkennzeichnung aus, übersah hierbei den hinter dem Fahrzeug laufenden Senior mit einem Rollator und touchierte ihn leicht mit dem Fahrzeugheck. Der Passant kam daraufhin zu Fall und verletzte sich im Hüftbereich. Vom Rettungsdienst wurde der Mann zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1014 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4487406 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de