Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Konstanz / Beim Einparken von der ...

23.06.2020 - 15:56:48

Polizeipräsidium Konstanz / Beim Einparken von der .... (Stockach) Beim Einparken von der Bremse aufs Gaspedal gerutscht (22.06.2020)

Stockach, Lkrs. KN - Rund 23.000 Euro Sachschaden ist bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 15.00 Uhr in der Goethestraße entstanden. Ein 66-jähriger Audi-Fahrer wollte in Höhe eines Drogeriemarktes auf einem Parkplatz rechts neben der Fahrbahn parken. Beim Einfahren in die Parklücke rutschte er nach eigenen Angaben von der Bremse auf das Gaspedal ab und prallte auf einen abgestellten Ford. Durch diesen Aufprall wurde der Ford auf einen davorstehenden Audi geschoben. Der Ford, an dem wirtschaftlicher Totalschaden entstand und der nicht mehr fahrbereit war, musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Degglemann Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1014 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4632187 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de