Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Konstanz / Autofahrerin bei ...

31.07.2020 - 14:02:36

Polizeipräsidium Konstanz / Autofahrerin bei .... (Rottweil) Autofahrerin bei Auffahrunfall mit rund 7000 Euro Sachschaden leicht verletzt

Rottweil - Bei einem Auffahrunfall, der am Donnerstagnachmittag auf der Neufraer Straße passiert ist, hat sich eine 23 Jahre junge Autofahrerin leichte Verletzungen zugezogen. Die junge Frau war gegen 14.30 Uhr mit einem Kleinwagen der Marke Mitsubishi auf der Neufraer Straße in Richtung "Saline" unterwegs. Als eine vorausfahrende Frau mit einem Audi abbremsen musste, reagierte die 23-Jährige zu spät und prallte mit ihrem Kleinwagen in das Heck des Audis. An beiden Fahrzeugen entstand dabei Sachschaden in Höhe von rund 7000 Euro. Ein Rettungswagen brachte die bei dem Unfall leicht verletzte Mitsubishi-Fahrerin zur weiteren Behandlung in die Helios Klinik.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1012 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4667121 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de