Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Konstanz / Auffahrunfall mit ...

23.07.2020 - 14:22:40

Polizeipräsidium Konstanz / Auffahrunfall mit .... (VS-Villingen) Auffahrunfall mit einem Leichtverletzten (22.07.2020)

Villingen-Schwenningen - Zu einem Auffahrunfall mit einer leicht verletzten Person ist es gestern Nacht gegen 23 Uhr in der Wieselsbergstraße gekommen. Ein 28-jähriger fuhr mit seinem Mercedes GLC 220 in Richtung stadteinwärts und hierbei aus Unachtsamkeit auf einen vor ihm fahrenden Mercedes C 320. Dessen 59-jähriger Fahrer verletzte sich durch den Aufprall leicht und wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Der Fahrer des GLC und sein Beifahrer blieben beim Unfall unverletzt. An den beiden Mercedes entstand Sachschaden, der von der Polizei auf rund 11.000 Euro geschätzt wurde.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1019 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4660163 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de