Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Konstanz / Alkoholisiert Unfall ...

10.01.2020 - 15:31:20

Polizeipräsidium Konstanz / Alkoholisiert Unfall .... (Radolfzell) Alkoholisiert Unfall verursacht 09.01.2020

Radolfzell - Sachschaden von rund 2.000 Euro ist das Resultat eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 13.00 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Robert-Gerwig-Straße ereignete. Ein 68-jähriger Autofahrer wollte rückwärts ausparken und übersah hierbei den Pkw einer hinter ihm vorbeifahrenden 50-jährigen Frau. Bei der Kollision wurde niemand verletzt. Bei der Unfallaufnahme konnten die Polizeibeamten Atemalkohol bei dem Senior feststellen. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest ergab über 1,8 Promille. Daraufhin veranlassten die Polizisten die ärztliche Entnahme einer Blutprobe, beschlagnahmten den Führerschein und untersagten die Weiterfahrt.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1014 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4488742 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de