Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Konstanz / Abgabe von ...

30.07.2020 - 18:42:17

Polizeipräsidium Konstanz / Abgabe von .... (Tuttlingen) Abgabe von hochprozentigem Alkohol an Jugendliche (28.07.2020)

Tuttlingen - Mehrere stark betrunkene Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren erforderten am Dienstagmittag den Einsatz von Polizei und Rettungsdienst in der Innenstadt. Einer der Jugendlichen musste wegen seiner Alkoholisierung zur Behandlung in das Klinikum gebracht werden. Die Ermittlungen des Polizeireviers Tuttlingen führten zum Ergebnis, dass ein 19 Jahre alter Bekannter der Jugendlichen diesen mehrere Flaschen mit hochprozentigem Alkohol, darunter Wodka, Rum und Pfefferminzschnaps, besorgt und übergeben hatte. Das Polizeirevier Tuttlingen leitete gegen den heranwachsenden Betroffenen ein Bußgeldverfahren wegen der nicht zulässigen Abgabe von branntweinhaltigen Getränken an Jugendliche ein. Weiterhin erfolgt die Prüfung, inwieweit er für die entstandenen Einsatzkosten verantwortlich ge3macht werden kann.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1015 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4666513 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de