Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Koblenz / Zwei Beifahrer bei Verkehrsunfall ...

07.10.2019 - 12:56:40

Polizeipräsidium Koblenz / Zwei Beifahrer bei Verkehrsunfall .... Zwei Beifahrer bei Verkehrsunfall verletzt...Fahrer stand unter Drogeneinfluss

Koblenz - Kurz vor 20:00 Uhr kam es am Sonntagabend im Übergang vom Wallersheimer Weg in die Andernacher Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger PKW-Fahrer verlor auf regennasser Fahrbahn in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen geparkten PKW. Eine 17-jährige Beifahrerin und ein 18-jähriger Beifahrer wurden bei dem Aufprall verletzt. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme stellte die Polizei bei dem 19-jährigen Fahrer drogentypische Auffälligkeiten fest. Ein Drogentest erhärtete den Verdacht. Entsprechende Strafverfahren sind eingeleitet und der Führerschein wurde beschlagnahmt. Bei dem Verkehrsunfall wurden beide PKW stark beschädigt.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz Lars Brummer Telefon: 0261 103-2018 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de