Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Koblenz / Unfall mit LKW auf der BAB A61 ...

03.09.2019 - 06:21:22

Polizeipräsidium Koblenz / Unfall mit LKW auf der BAB A61 .... Unfall mit LKW auf der BAB A61 zwischen Rheinböllen und Stromberg

Koblenz - Am 03.09.2019 gegen 03.10 Uhr, verunfallte ein mit Sand beladener Sattelschlepper im Bereich der Baustelle der Autobahn A61 zwischen Rheinböllen und Stromberg aus bisher ungeklärter Ursache. Der Fahrerblieb unverletzt. Der Sattelzug kippte um, hierdurch wurde die Fahrbahn in beiden Richtungen blockiert. Wegen der aufwändigen Bergung und Säuberung der Autobahn bleibt die Autobahn bis in die Morgenstunden gesperrt, eine Umleitung wurde eingerichtet.

Es wird nachberichtet.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-0 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de