Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Koblenz / Pressemeldung für das Stadtgebiet ...

05.03.2017 - 12:11:34

Polizeipräsidium Koblenz / Pressemeldung für das Stadtgebiet .... Pressemeldung für das Stadtgebiet Koblenz vom 03.03. bis 05.03.2017

Koblenz - Unfall im Kreuzungsbereich - Wer hatte "Rot"? Am Samstagabend, gegen 20:00 Uhr, stießen zwei Pkw auf der Kreuzung Rübenacher Straße/Winninger Straße zusammen. Sowohl der Fahrer des Fahrzeugs, der in Richtung Trierer Straße unterwegs war, als auch der von Winninger Straße kommende Verkehrsteilnehmer gab an, die Ampel für ihn habe Grün gezeigt. Die Polizei in Metternich bittet nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich telefonisch (0261-1032910) oder per Mail pikoblenz2@polizei.rlp.de zu melden.

Verdeck aufgeschnitten Am frühen Samstagmorgen, zwischen 05:45 Uhr und 13:40 Uhr, wurde durch bislang unbekannte Täter ein schwarzer Renault Twingo aufgebrochen. Der Täter zerschnitt das Stoffdach und konnte so die Verriegelung öffnen. Aus dem Fahrzeug wurden diverse Markensonnenbrillen, ein Verstärker und eine Bass-Box entwendet. Hinweise bitte an die Polizei Koblenz, 0261-1032510 oder per Mail pikoblenz1@polizei.rlp.de .

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-0 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!