Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Koblenz / Koblenz - Verkehrsunfall mit ...

02.08.2020 - 11:37:16

Polizeipräsidium Koblenz / Koblenz - Verkehrsunfall mit .... Koblenz - Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person, Fahren ohne Fahrerlaubnis

Koblenz - Am Freitag, den 31.07.2020, gegen 12:30 Uhr, kam es in Koblenz auf dem Markenbildchenweg zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Motorroller. Der 37-jährige Fahrer des Pkw hatte den 76-jährigen Fahrer des Motorrollers angefahren. Der Motorrollerfahrer aus Koblenz wurde leicht verletzt und rief die Polizei zur Unfallaufnahme. Dabei bedachte er jedoch nicht, dass er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis für den Motorroller war. Nun wird gegen den Pkw-Fahrer wegen fahrlässiger Körperverletzung und gegen den Motorrollerfahrer wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2510 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117715/4668025 Polizeipräsidium Koblenz

@ presseportal.de