Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Wildberg- Trotz Verbot ...

18.12.2017 - 16:26:44

Polizeipräsidium Karlsruhe / Wildberg- Trotz Verbot .... (CW) Wildberg- Trotz Verbot überholt- Entgegenkommender als Zeuge gesucht

Wildberg - Ein 36-jähriger KIA-Fahrer wollte am Samstag gegen 13 Uhr auf dem Weg von Wildberg nach Gültlingen im Überholverbot einen vor ihm fahrenden Ford trotz Gegenverkehr überholen. Bei Erkennen eines entgegenkommenden blauen Kombis bremste er ab und zog gleichzeitig nach rechts. Dabei streifte den Außenspiegel des Fords. Auch wenn es zu keinem Kontakt mit dem Entgegenkommenden kam, wird dieser von der Polizei als Zeuge gesucht. Er wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Nagold, Telefon 07452 93050, zu melden.

Sabine Doll, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!