Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Ubstadt-Weiher - Zwei leicht ...

24.06.2020 - 16:11:23

Polizeipräsidium Karlsruhe / Ubstadt-Weiher - Zwei leicht .... (KA) Ubstadt-Weiher - Zwei leicht Verletzte nach Auffahrunfall

Karlsruhe - Zwei leicht Verletzte sowie einen Sachschaden von zirka 30.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich auf der Bundesstraße 3 Höhe Ubstadt am Dienstagmorgen ereignet hat.

Gegen 07.30 Uhr fuhr eine 19-jährige Mercedes-Fahrerin auf der B 3 von Ubstadt-Weiher kommend in Richtung Bruchsal. Unmittelbar vor dem Einmündungsbereich zur B 35 entsteht durch die schrägen Sonnenstrahlen der Eindruck, dass die dortige Lichtzeichenanlage "rot" anzeigt. In der Folge bremst die junge Fahrerin ihr Fahrzeug abrupt ab. Die 48-jährige Unfallverursacherin erkannte die Situation zu spät und fuhr mit ihrem Hyundai, mit nicht unerheblicher Geschwindigkeit, auf. Durch die Kollision wurden beide Unfallbeteiligte leicht verletzt. Die 19-jährige Dame wurde vorsorglich mit dem Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4633354 Polizeipräsidium Karlsruhe

@ presseportal.de