Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Stutensee - Beim Brand eines ...

30.04.2017 - 10:56:42

Polizeipräsidium Karlsruhe / Stutensee - Beim Brand eines .... (KA) Stutensee - Beim Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes wurde ein Pferd leicht verletzt

Stutensee - Leichte Brandverletzungen am Hinterteil erlitt ein Pferd beim Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Stutensee in der Nacht zum Sonntag. Gegen 02.15 Uhr meldeten Passanten den Brand im Gewann Heiligenhäuslensfeld. Zu diesem Zeitpunkt stand eine Feldscheune in Flammen. Das Feuer griff bereits auf einen angebauten Unterstand mit landwirtschaftlichen Maschinen und einen Pferdeunterstellplatz über. Die Passanten konnten ein untergestelltes Pferd sofort befreien und auf die daneben liegende Koppel führen, weshalb das Tier mit leichten Brandverletzungen davon kam. Die Freiwillige Feuerwehr Stutensee war zur Brandbekämpfung mit 39 Mann im Einsatz. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kann eine vorsätzliche Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der entstandene Schaden wird auf ca. 8 000 Euro geschätzt.

Karl Meyer, Führungs- und Lagezentrum

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!