Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Schömberg - Zwei ...

27.03.2017 - 17:41:37

Polizeipräsidium Karlsruhe / Schömberg - Zwei .... (CW) Schömberg - Zwei Tatverdächtige nach versuchtem Einbruch ermittelt

Calw - Zwei Tatverdächtige konnten die Beamten des Polizeipostens Schömberg ermitteln. Am 24. März kurz vor 04.00 Uhr versuchten zwei Männer in eine Gaststätte in der Schillerstraße einzubrechen. Ein aufmerksamer Nachbar beobachtete von seinem Fenster aus zwei Männer, die zunächst neben einem vor der Gaststätte abgestellten Pkw standen. Die beiden gingen dann zur Gaststätte und versuchten die Eingangstüre aufzuhebeln. Daraufhin sprach der Nachbar die Männer an und verständigte die Polizei. Die Einbrecher flüchteten daraufhin zu Fuß. Eine Streife stellte vor dem Einbruchsobjekt den nicht verschlossen Pkw mit steckendem Zündschlüssel fest. Im Pkw fanden die Beamten einen Führerschein, der sich allerdings als gefälscht herausstellte. Die geführten Ermittlungen führten dann zu einem 34-jährigen Serben und einem 29-jährigen Kroaten. Beide sind bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten. Der Aufenthaltsort der Männer konnte bislang noch nicht festgestellt werden.

Dieter Werner, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!