Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Pforzheim - Zu schnell ...

03.12.2018 - 12:52:35

Polizeipräsidium Karlsruhe / Pforzheim - Zu schnell .... (PF) Pforzheim - Zu schnell fahrender Autofahrer kracht in Friedhofsmauer

Pforzheim - Ein 27-Jähriger ist in der Nacht zum Sonntag mit überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen und so massiv gegen eine Friedhofsmauer gekracht, dass er diese durchbrochen hat. Der Fahrer eines Golf GTI fuhr am frühen Sonntagmorgen um 03.30 Uhr die Pforzheimer Friedrich-Ebert-Straße in stadtauswärtiger Richtung, als er infolge erheblich überhöhter Geschwindigkeit in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam. Dabei durchbrach er eine ca. 60 cm massive Sandsteinmauer am westlichen Ausgang des Historischen Friedhofes. Der Golf-Fahrer wurde schwer verletzt in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Pforzheimer Berufsfeuerwehr sowie die Freiwillige Feuerwehr Haidach war mit jeweils sechs Mann im Einsatz und konnten den Mann aus seinem Pkw bergen, der durch die Rettungskräfte schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht wurde. Das Fahrzeug wurde mit einem Totalschaden in Höhe von 20.000 Euro geborgen. An der Mauer entstand ein Schaden von geschätzten 10.000 Euro.

Frank Otruba, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de