Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Pforzheim - Mehrere Kilogramm ...

15.03.2019 - 18:06:37

Polizeipräsidium Karlsruhe / Pforzheim - Mehrere Kilogramm .... (PF) Pforzheim - Mehrere Kilogramm Marihuana sichergestellt, Tatverdächtiger festgenommen

Pforzheim - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe -Zweigstelle Pforzheim - und des Polizeipräsidiums Karlsruhe:

Intensiver Marihuanageruch führte Polizeibeamte am Abend des 14.03.2019 zu einem in einem Pforzheimer Mehrfamilienhaus gelegenem Raum, in welchem die Polizisten mehrere Kilogramm Marihuana sicherstellen konnten. Die Ermittler befanden sich zum Zwecke einer Wohnungsdurchsuchung in anderer Sache in dem Mehrfamilienhaus in der Pforzheimer Südstadt, als sie gegen 17.30 Uhr im Treppenhaus den intensiven Geruch wahrnahmen. Dieser führte sie zu einem verschlossenen Nebenraum. Bei der richterlich angeordneten Durchsuchung des Raumes konnten mehrere Kilogramm Marihuana aufgefunden werden. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen ist davon auszugehen, dass der besagte Raum einem 32-jährigen Tatverdächtigen zuzuordnen ist. Der deutsch-algerische Tatverdächtige wurde noch am Abend des 14.03.2019 vorläufig festgenommen. Er wurde am Freitagmittag einem Haftrichter des Amtsgerichts Pforzheim vorgeführt, welcher antragsgemäß Haftbefehl gegen ihn erließ. Die weiteren Ermittlungen werden vom Kriminalkommissariat Pforzheim geführt.

Regina Schmid, Staatsanwaltschaft Karlsruhe - Zweigstelle Pforzheim

Frank Otruba, Polizeipräsidium Karlsruhe, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Der Tag nach den Schüssen - Polizei in Utrecht hat Hinweise auf Terrormotiv. Dafür spreche unter anderem ein im Fluchtwagen gefundener Brief, teilte die Polizei am Dienstag mit. Andere Motive würden aber nicht ausgeschlossen. Utrecht - Einen Tag nach den Schüssen in einer Straßenbahn in Utrecht hat die Polizei Hinweise auf ein terroristisches Motiv. (Politik, 19.03.2019 - 12:00) weiterlesen...

Terrorakt oder Beziehungstat? - Polizei in Utrecht hat Hinweise auf Terrormotiv. Der 37 Jahre alte Gökmen T. war am Montagabend nach stundenlanger Fahndung festgenommen worden. Utrecht - Einen Tag nach den tödlichen Schüssen in Utrecht sieht die Polizei keine direkten Beziehungen zwischen dem Verdächtigen und den Opfern. (Politik, 19.03.2019 - 11:58) weiterlesen...

Drei Tote in Straßenbahn - Polizei sucht nach Motiv für Schüsse von Utrecht War es ein Terroranschlag oder ein gezielter Angriff auf bestimmte Personen? Am Tag nach den Schüssen von Utrecht geht die Suche nach dem Motiv weiter. (Politik, 19.03.2019 - 10:51) weiterlesen...

Drei Tote in Straßenbahn - Alle Verdächtigen weiter in Haft? Polizei widerspricht Utrecht - Einen Tag nach den Schüssen in einer Straßenbahn in Utrecht haben der Bürgermeister der Stadt und die Polizei widersprüchliche Angaben zur angeblichen Freilassung von zwei Verdächtigen gemacht. (Politik, 19.03.2019 - 10:20) weiterlesen...

Drei Tote in Straßenbahn - Hauptverdächtiger nach Schüssen von Utrecht gefasst. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Es gibt Terroralarm. Der Täter wird am Abend gefasst. Das Motiv ist unklar. Unvermittelt schießt ein Mann in einer Straßenbahn in Utrecht auf Fahrgäste. (Politik, 18.03.2019 - 20:34) weiterlesen...

Drei Tote in Straßenbahn - Hauptverdächtiger nach Schüssen von Utrecht festgenommen. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Nun ist der mutmaßliche Täter gefasst worden. Morgens fallen in einer Straßenbahn in Utrecht plötzlich Schüsse. (Politik, 18.03.2019 - 18:54) weiterlesen...