Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Pforzheim / Keltern-Dietenhausen ...

18.05.2017 - 18:06:45

Polizeipräsidium Karlsruhe / Pforzheim/Keltern-Dietenhausen .... (PF) Pforzheim/Keltern-Dietenhausen - Nach versuchtem Tötungsdelikt - Geflüchteter festgenommen

Pforzheim - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe-Zweigstelle Pforzheim und des Polizeipräsidiums Karlsruhe

Der nach einem versuchten Tötungsdelikt am Mittwoch in Pforzheim geflüchtete 53 Jahre alte Mann konnte am Donnerstagnachmittag in einem Waldstück zwischen Keltern-Dietenhausen und Auerbach festgenommen werden. Ein in der Freizeit auf der Kreisstraße 4537 fahrender Polizist hatte den Gesuchten gegen 13.40 Uhr in einem Auto fahrend erkannt, war dem Wagen gefolgt und hatte zugleich seine Kollegen informiert. Mehrere Versuche des Verdächtigen, sich durch waghalsige Fahrmanöver der Festnahme durch die ihm mittlerweile folgenden Streifenwagenbesatzungen zu entziehen, misslangen, so dass er schließlich im Bereich des Waldsportplatzes dingfest gemacht werden konnte. In die Maßnahmen war unter anderem auch ein Polizeihubschrauber eingebunden. Da der Mann vor der Festnahme mehrfach riskant überholte und möglicherweise auch andere Verkehrsteilnehmer gefährdet haben könnte, werden Zeugen oder eventuelle Geschädigte unter Telefon (0721) 939-5555 um ihre Meldung beim Kriminaldauerdienst in Karlsruhe gebeten. Der mutmaßliche Täter, gegen den ein Haftbefehl vorliegt, wird am Freitag dem Haftrichter beim Amtsgericht Pforzheim vorgeführt werden. Die von dem Mann verletzte Frau schwebt nach wie vor in Lebensgefahr.

Dr. Bernhard Ebinger, Staatsanwaltschaft Karlsruhe -Zweigstelle Pforzheim-

Sven Brunner, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!