Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Pforzheim - Fünf ...

12.10.2018 - 12:46:45

Polizeipräsidium Karlsruhe / Pforzheim - Fünf .... (PF)Pforzheim - Fünf Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Pforzheim - Fünf Leichtverletzte - darunter drei Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren - und ein Schaden von rund 14.000 Euro waren am Donnerstag gegen 19.10 Uhr die Bilanz nach einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 1135 beim Eutinger Sträßchen in Pforzheim.

Nach den Feststellungen des Verkehrskommissariats Pforzheim war ein 88 Jahre alter Autofahrer von Pforzheim in Richtung Wurmberg unterwegs. Als ein vor ihm fahrender 51-jähriger Pkw-Fahrer wegen eines Radfahrers abbremsen musste, fuhr der Senior aus noch unklarer Ursache auf.

Der Pkw des 51-Jährigen wurde durch den Anstoß auf die Gegenfahrbahn geschoben, wo er mit dem Kleinwagen eines 42-jährigen Autofahrers frontal zusammenstieß. Der mit den Kindern besetzte Wagen kam infolge dessen von der Fahrbahn ab, wurde auf dem Grünstreifen ausgehebelt und kam auf dem Dach zum Liegen. Zudem riss noch ein am Straßenrand stehender Leitpfosten ab, der dabei überfahren wurde.

Die Feuerwehr eilte zur Bergung mit insgesamt 19 Einsatzkräften vor Ort. Zur Versorgung der fünf Leichtverletzten waren mehrere Rettungsteams sowie ein Notarzt hinzugeeilt. Sie alle und auch der allem Anschein nach unverletzt gebliebene 88-Jährige kamen vorsorglich beziehungsweise zur weiteren Behandlung in Kliniken.

Die Landesstraße 1135 war in der Folge bei örtlicher Umleitung von 19.25 Uhr bis gegen 21.25 Uhr voll gesperrt und alle drei Unfallfahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Ralf Minet, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de