Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Pforzheim - Einbrecher wird ...

12.12.2017 - 14:26:41

Polizeipräsidium Karlsruhe / Pforzheim - Einbrecher wird .... (PF) Pforzheim - Einbrecher wird überrascht und flüchtete ohne Beute

Pforzheim - Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich am Montagabend gewaltsam Zutritt in ein Einfamilienhaus in der Pforzheimer Porschestraße und wurde durch die Anwesenheit des Eigentümers überrascht.

Nach bisherigen Erkenntnissen drang der Dieb gegen 21.28 Uhr über die Hauseingangstür in das Wohnhaus ein und durchwühlte im Erdgeschoss eine Kommode nach Wertgegenständen. Im Obergeschoss suchte er den Schlafbereich des Eigentümers auf und wurde durch diesen überrascht. Ohne Beute verließ der Langfinger fluchtartig das Haus und ließ sein Einbruchswerkzeug zurück. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung durch das Polizeirevier Pforzheim-Süd fehlt von dem Täter bislang jede Spur.

Wer hierzu Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten, wird gebeten sich mit dem Polizeirevier Pforzheim-Süd unter 07231/1863311 in Verbindung zu setzen.

Marion Kaiser, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!