Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Pforzheim - Drei ...

06.11.2018 - 12:26:34

Polizeipräsidium Karlsruhe / Pforzheim - Drei .... (PF)Pforzheim - Drei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

Pforzheim - Drei Leichtverletzte und ein Sachschaden von insgesamt 6.000 Euro waren am Montag gegen 18 Uhr die Bilanz eines Auffahrunfalls auf der Wurmberger Straße.

Nach den Feststellungen des Pforzheimer Verkehrskommissariats war ein 49-jähriger Autofahrer auf der Wurmberger Straße auf dem rechten von zwei Fahrspuren stadtauswärts unterwegs. An der Ampelkreuzung der Gesellstraße stand gleichfalls auf der rechten Spur eine 26 Jahre alte Autofahrerin, die beim Umschalten auf Grünlicht auf den linken Fahrstreifen wechseln wollte. Allerdings musste sie im selben Moment ein Fahrzeug durchfahren lassen und bremste deshalb ab. Diese Situation schätzte der nachfolgende 49-Jährige offenbar falsch ein und fuhr auf.

Nach dem Zusammenstoß klagten beide Unfallbeteiligte wie auch die gleichaltrige Beifahrerin der 26-Jährigen über Nackenschmerzen. Zu größeren Behinderungen war es durch den Unfall wohl nicht gekommen.

Ralf Minet, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de