Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Mühlacker - ...

10.10.2017 - 21:06:40

Polizeipräsidium Karlsruhe / Mühlacker - .... (Enzkreis) Mühlacker - Frontalzusammenstoß mit einer leicht Verletzten

Mühlacker - Zu einem Frontalzusammenstoß kam es am 10.10.2017, 15.00 Uhr, in Mühlacker, B 35. Ein 20-jähriger PKW-Lenker befuhr die B 35 in Richtung Maulbronn. Auf Höhe der Anschlussstelle Lienzingen schlief er vermutlich am Steuer ein, geriet auf den Gegenfahrstreifen und fuhr dort an dem PKW eines 70-jährigen Mannes aus Bretten den linken Außenspiegel ab. Im weiteren Verlauf kollidiert der Unfallverursacher frontal mit dem PKW einer dem 70-jährigen folgenden 25-jährigen Frau aus Vaihingen/Enz. Die Frau wurde in ihrem PKW eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Sie erlitt ein leichtes Schädelhirntrauma und wurde ins Krankenhaus nach Mühlacker verbracht. Der Unfallverursacher wurde vorsorglich ins Krankenhaus Bretten eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden von ca. 31.000 Euro.

Die B 35 musste für ca. 45 Minuten voll gesperrt werden.

Rolf Merz, Führungs- und Lagezentrum

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!