Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Malsch - Autofahrerin ...

09.08.2019 - 13:41:39

Polizeipräsidium Karlsruhe / Malsch - Autofahrerin .... (KA) Malsch - Autofahrerin übersieht betrunkenen Mofafahrer

Karlsruhe - Leichte Verletzungen erlitt am Donnerstagabend in Malsch ein 54-jähriger Mofafahrer, als er von einer 19-jährigen Autofahrerin übersehen und angefahren wurde. Wie sich herausstellte, war der Mofafahrer deutlich alkoholisiert.

Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr die 19-Jährige mit ihrem BMW gegen 21:45 Uhr zunächst die Hauptstraße und im weiteren Verlauf die Weite Straße. Anschließend wollte sie nach rechts in die Adlerstraße abbiegen. Dabei übersah sie offenbar den von links auf der Vorfahrtsstraße herannahenden, 54-jährigen Mofafahrer, weshalb es in der Folge zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen kam. Durch die Kollision und den darauffolgenden Sturz zog sich der 54-Jährige leichte Verletzungen zu.

Bei der anschließenden Unfallaufnahme konnten die Beamten Alkoholgeruch beim Mofafahrer wahrnehmen. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Mann schließlich einen Wert von über 1,3 Promille, weswegen eine Blutentnahme angeordnet wurde.

An den zwei beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Florian Herr, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de