Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Linkenheim-Hochstetten - ...

27.11.2019 - 17:46:24

Polizeipräsidium Karlsruhe / Linkenheim-Hochstetten - .... (KA) Linkenheim-Hochstetten - Einbrecher sucht Rathaus in Linkenheim-Hochstetten auf

Karlsruhe - Ein bislang unbekannter Täter ist in der Nacht zum Mittwoch in das Rathaus in Linkenheim-Hochstetten gewaltsam eingedrungen. Ob der Dieb bei seiner Suche nach Wertgegenständen dabei fündig wurde ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Der Eindringling verschaffte sich zwischen 20:30 Uhr und 06:30 Uhr über ein Fenster am Hintereingang gewaltsam Zutritt, indem er kurzer Hand die Scheibe einschlug. Im Inneren hebelte er die Zugangstür zum Bürgerbüro auf und durchwühlte Schränke sowie Schubladen. Weitere Büroräumlichkeiten suchte der Dieb auf seiner Beutetour zwar auf, scheiterte jedoch jedes Mal an den verschlossenen Türen. Nach bisherigem Kenntnisstand verschwand der Dieb auf dem gleichen Weg wie er in das Gebäude eingedrungen war. Der angerichtete Sachschaden wird auf zirka 3.000 Euro geschätzt.

Der Polizeiposten Hardt ist nun auf der Suche nach Zeugen, die im Bereich Rathaus verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Sie werden gebeten sich tagsüber unter der Telefonnummer 07247 9808610 zu melden.

Marion Kaiser Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4452407 Polizeipräsidium Karlsruhe

@ presseportal.de