Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Kraichtal - Von Fahrbahn ...

02.12.2019 - 18:16:39

Polizeipräsidium Karlsruhe / Kraichtal - Von Fahrbahn .... (KA) Kraichtal - Von Fahrbahn abgekommen und überschlagen

Karlsruhe - Ein 19-Jähriger Autofahrer ist am späten Samstagabend auf einer Verbindungsstraße bei Münzesheim von der Fahrbahn abgekommen und hat sich dabei überschlagen. Dabei erlitt er leichte Verletzungen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr der 19-jährige Fahrer eines VWs kurz nach 23 Uhr die Verbindungsstraße von Neuenbürg kommend in Richtung Münzesheim. Vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung sowie der nicht angepassten Geschwindigkeit geriet der 19-Jährige mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und kam hierdurch nach links von der Fahrbahn ab. Dort prallte der VW gegen eine Böschung, wodurch sich das Fahrzeug überschlug und mehrere Meter weit auf dem Dach über die Fahrbahn rutschte.

Durch den Unfall erlitt der 19-Jährige leichte Verletzungen, an seinem VW entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Ob auch Flurschaden verursacht wurde, ist noch Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Ein im Zuge der Unfallermittlungen durchgeführter Alkoholtest ergab bei dem 19-Jährigen einen Wert von etwas über 0,9 Promille, weswegen eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein des jungen Mannes einbehalten wurde.

Florian Herr, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4456682 Polizeipräsidium Karlsruhe

@ presseportal.de