Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - ...

16.01.2020 - 15:30:51

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - .... (KA) Karlsruhe - Vorfahrtsverletzung mit hohem Sachschaden

Karlsruhe - Ein Sachschaden von ca.12.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochnachmittag am Kreisverkehr Stuttgarter Straße / Wolfartsweierer Straße ereignet hat.

Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr der 78 Jahre alter Unfallverursacher, kurz nach 16:00 Uhr, mit seinem Passat die Stuttgarter Straße in Richtung Oststadtkreisel. Beim Einfahren in den übersieht er den von links kommenden bevorrechtigten BMW und kollidierte mit diesem. Bei dem Zusammenstoß blieben alle Unfallbeteiligte unverletzt.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4493977 Polizeipräsidium Karlsruhe

@ presseportal.de