Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Umsichtiger ...

14.12.2016 - 14:15:45

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Umsichtiger .... (KA)Karlsruhe - Umsichtiger Straßenbahnfahrer verhindert Unfall

Karlsruhe - Eine in letzter Sekunde eingeleitete Notbremsung verhinderte am Dienstagmittag im Kreuzungsbereich Ebertstraße/Hirschstraße einen Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Pkw. Durch die Bremsung stürzte ein 82-jähriger Fahrgast in der Bahn. Glücklicherweise zog sich der Senior nur leichte Verletzungen zu, die ambulant im Krankenhaus versorgt werden konnten.

Die Bahn war gegen 12.15 Uhr auf ihrer Linie vom Hauptbahnhof zur Europahalle. Der 65-jährige Pkw-Lenker war seinerseits von der Hirschstraße zur Ebertstraße unterwegs. Versehentlich hatte er beim Linksabbiegen das Rotlicht der Ampelanlage missachtet.

Durch das Ereignis war der Bahnverkehr bis gegen 13 Uhr unterbrochen.

Dennis Faber, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!