Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Straßenbahnunfall ...

21.11.2017 - 12:41:51

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Straßenbahnunfall .... (KA) Karlsruhe - Straßenbahnunfall im Bereich Hirtenweg - Polizei sucht Unfallzeugen

Karlsruhe - Zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn kam es am Montagabend gegen 20.40 Uhr im Bereich der Haid-und-Neu-Straße Ecke Hirtenweg zu einem Zusammenstoß, bei dem ein Sachschaden von circa 9.000 Euro entstand.

Nach den Feststellungen der Beamten der Verkehrsunfallaufnahme Karlsruhe, fuhr eine 35 Jahre alte Smart-Fahrerin die Haid-und-Neu-Straße stadteinwärts. Im Kreuzungsbereich Hirtenweg kollidierte sie beim Abbiegen mit der in gleicher Richtung heranfahrenden Straßenbahn der Linie 4. Durch den Zusammenstoß wurde die 35-jährige Frau leicht verletzt und wurde vorsorglich mit dem Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert. Die Fahrgäste sowie der 41-jährige Straßenbahnfahrer blieben glücklicherweise unverletzt. Beide Unfallkontrahenten gaben vor Ort an bei Grünlicht in den Kreuzungsbereich eingefahren zu sein.

Zur Klärung des Unfallhergangs bittet die Polizei Zeugen oder Hinweisgeber sich mit der Verkehrsunfallaufnahme Karlsruhe unter 0721/944840 in Verbindung zu setzen.

Marion Kaiser, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!