Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Sachbeschädigung ...

13.02.2018 - 14:06:53

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Sachbeschädigung .... (KA) Karlsruhe - Sachbeschädigung an Fahrzeugen / Polizei sucht Zeugen oder weitere Geschädigte

Karlsruhe - Vorläufig festgenommen wurde am Montagabend eine Personengruppe von insgesamt sechs Personen im Alter von 16 - 20 Jahren, nachdem sie an mehrere Fahrzeugen Spiegel abgetreten haben und an Hauswänden urinierten.

Die Gruppe fiel einem Zeugen gegen 17:30 Uhr auf, als sie grölend durch die Palmbacher Talstraße zogen, an Hauswänden urinierten und an mindestens zwei geparkten Fahrzeugen Spiegel abtraten.

Die Gruppe konnte in einem Linienbus der von Palmbach in Richtung Grünwettersbach unterwegs war durch Beamte des Polizeireviers Karlsruhe - Durlach vorläufig festgenommen werden. Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen konnten sie das Polizeirevier wieder verlassen.

Weitere Geschädigte oder Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter 0721/49070 in Verbindung zu setzen.

Marion Kaiser, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!