Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Radfahrer ...

05.12.2018 - 15:21:34

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Radfahrer .... (KA) Karlsruhe - Radfahrer missachtet Rotlicht und kollidiert mit Pkw

Karlsruhe - Mittelschwere Verletzungen erlitt am Dienstagabend ein 28-jähriger Radfahrer in Karlsruhe, als er bei Rot über die Ampel fuhr und dabei von einer Autofahrerin kollidierte.

Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr der 28-Jährige mit seinem Fahrrad gegen 20:00 Uhr die Gebhardstraße in Richtung Hirschstraße. Eine 36-jährige Autofahrerin befuhr zur selben Zeit die rechte Spur der Ebertstraße in westlicher Richtung. Da in einigen Metern Entfernung die für sie relevante Ampel an der Einmündung zur Hirschstraße auf Grünlicht wechselte, fuhr sie unvermindert auf den Einmündungsbereich zu. Auf der Linksabbiegerspur wiederum stand ein Bus vor der dort weiterhin rot zeigenden Linksabbiegerampel. Der 28-jährige Radfahrer wollte auf seinem Fahrweg die kreuzende Ebertstraße über die dortige Fußgängerfurt überqueren, missachtete dabei aber offenbar das hier geltende Rotlicht der Ampel. Als er den stehenden Bus passiert hatte, kollidierte der Zweiradfahrer mit dem Fahrzeug der in diesem Moment vorbeifahrenden Autofahrerin. Durch die Kollision und seinem anschließenden Sturz über die Motorhaube des Autos hinweg zog sich der 28-Jährige mittelschwere Verletzungen zu.

Alarmierte Rettungskräfte versorgten den verletzten Radfahrer zunächst vor Ort und brachten ihn anschließend zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Florian Herr, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de