Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Marihuana-Pflanzen ...

07.01.2020 - 12:41:20

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Marihuana-Pflanzen .... (KA) Karlsruhe - Marihuana-Pflanzen bei Einsatz aufgrund einer Bedrohung vorgefunden

Karlsruhe - Am Samstag gegen 16:00 Uhr suchten Beamten des Polizeireviers Karlsruhe-Waldstadt in Begleitung eines Diensthundes eine Wohnung in der Schneidemühler-Straße in der Karlsruher Waldstadt auf. Neben der zuvor gemeldeten Person, ein 37-jähriger Deutscher, welcher einen 25-jährigen Kameruner mit einem Messer bedrohte, fanden die Polizisten zwei Marihuana-Pflanzen in der Wohnung vor.

Zwar kam der 37-Jährige zunächst der Aufforderung seine Hände zu zeigen nicht nach, ließ sich dann jedoch festnehmen. Personen wurden keine verletzt. Im Anschluss kümmerten sich die Polizisten um den Zufallsfund. Die Cannabispflanzen wurden als Beweismittel sichergestellt.

Christina Krenz, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4485268 Polizeipräsidium Karlsruhe

@ presseportal.de