Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Mädchen an ...

27.10.2017 - 14:20:47

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Mädchen an .... (KA) Karlsruhe - Mädchen an Fußgängerüberweg von Auto gestreift

Karlsruhe - Eine 10-jährige Schülerin ist am Freitagmorgen von einer Autofahrerin an einem Fußgängerüberweg in der Haid-und-Neu-Straße angefahren worden und hat sich dabei leicht verletzt. Die Autofahrerin flüchtete von der Unfallstelle.

Um 08.00 Uhr liefen zwei Mädchen bei Grünlicht für die Fußgänger über die Haid-und-Neu-Straße in Richtung Rintheimer Querallee. Die Fahrerin eines Minivan, die ebenfalls bei Grünlicht vom Hirtenweg in die Haid-und-Neu-Straße in den Kreuzungsbereich eingebogen war, fuhr an den Kindern vorbei und streifte dabei mit der linken hinteren Fahrzeugseite eines der Mädchen am Bein. Die 10-jährige kam dabei nicht zu Fall, musste jedoch später zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Fahrerin des dunkelfarbenen Minivans mit einer silbernen Dachreling fuhr nach dem Unfall ohne anzuhalten weiter. Die Verkehrsunfallaufnahmeeinheit des Autobahnpolizeireviers Karlsruhe ermittelt nun wegen Unfallflucht. Zeugen, die Hinweise zum Unfall oder auch zum Minivan geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0721/944840 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Raphael Fiedler, Pressestelle Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!