Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe- Körperliche ...

12.08.2019 - 15:11:50

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe- Körperliche .... (KA) Karlsruhe- Körperliche Auseinandersetzung vor Diskothek

Karlsruhe - Im Krankenhaus endete am frühen Sonntagmorgen eine handfeste Auseinandersetzung zwischen einem 20-Jährigen und einem 18-Jährigen vor der Diskothek "Agostea" in Karlsruhe. Gegen 06:15 Uhr kam es am Sonntag in der Rüppurrer Straße zunächst zu verbalen Streitigkeiten zwischen einem 20-Jährigen und einer mehrköpfigen Personengruppe. Als der 20-Jährige im Laufe der Auseinandersetzung gegen ein Straßenschild schlug und davon rannte, wurde er von der Personengruppe verfolgt und erhielt von einem 18-Jährigen aus der Gruppe einen Faustschlag. Während der Geschädigte zu Boden ging, flüchtete die gesamte Personengruppe in einem silberfarbenen Citroen, dessen Kennzeichen ein aufmerksamer Zeuge mit seinem Smartphone fotografieren konnte, stadtauswärts. Bei einer anschließenden Überprüfung der Halteranschrift durch das Polizeirevier Rastatt konnte der leicht alkoholisierte 18-Jährige angetroffen werden. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Larissa Großmann, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de