Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Betrunkener ...

23.07.2020 - 14:07:24

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Betrunkener .... (KA) Karlsruhe - Betrunkener Radfahrer touchiert geparktes Auto und stürzt

Karlsruhe - Ein deutlich alkoholisierter Radfahrer hat am späten Mittwochabend in Karlsruhe ein geparktes Auto touchiert und kam hierdurch zu Sturz. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu.

Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr der 20-Jährige kurz nach 23 Uhr mit seinem Fahrrad und in Begleitung eines Freundes die Straße "Links der Alb" vom Neckarplatz kommend. Offenbar aufgrund seiner Alkoholisierung geriet er dabei zu weit nach rechts und kollidierte seitlich mit einem dort am Straßenrand ordnungsgemäß geparkten Ford. Durch die Kollision überschlug sich der 20-Jährige und stürzte mit dem Gesicht voran zu Boden. Dabei erlitt er schwere Verletzungen. Einen Helm trug er nicht.

Alarmierte Rettungskräfte versorgten den Verletzten zunächst vor Ort und brachten ihn anschließend zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Ein zuvor bei ihm im Rahmen der Unfallaufnahme durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von fast 1,1 Promille. Die Beamten ordneten daher eine Blutentnahme an.

An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Der 20-Jährige muss nun mit einer Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung rechnen.

Florian Herr, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4660128 Polizeipräsidium Karlsruhe

@ presseportal.de