Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe- 40-Jährige leistet ...

18.12.2017 - 15:36:46

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe- 40-Jährige leistet .... (KA) Karlsruhe- 40-Jährige leistet mit vier Promille Widerstand

Karlsruhe - Zwei völlig betrunkene Frauen haben am Samstag gegen 19.15 Uhr die Beamten des Polizeireviers Markplatz in Atem gehalten. Beide waren zu Fuß in der Innenstadt unterwegs, als eine der beiden, eine 37-Jährige, aufgrund ihrer starken Alkoholisierung an der Kreuzung Hischstraße/Amalienstraße stürzte. Da ihre 40-jährige Begleiterin ebenfalls zu tief ins Glas geschaut hatte, war diese nicht in der Lage, ihr aufzuhelfen, so dass Passanten die Polizei verständigten. Die stark alkoholisierten Damen konnten sich kaum auf den Beinen halten, weshalb sie in Gewahrsam genommen werden sollten um mögliche Gefährdungen auszuschließen. Dabei leistete die 40-Jährige trotz ihrer über vier Promille, die sie intus hatte, massiv Widerstand. Sie wand sich aus der Fesselung, schrie herum und trat gegen die Beamten und beledigte sie. Die Polizisten wurden nicht verletzt, jedoch muss die Frau mit Anzeigen wegen Widerstand und tätlichem Angriff gegen/auf Vollstreckungsbeamte rechnen.

Sabine Doll, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!