Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsbad - Täter nach ...

24.03.2017 - 15:16:31

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsbad - Täter nach .... (KA) Karlsbad - Täter nach Diebstahl aus Pkw festgenommen

Karlsruhe - Dank des Hinweises eines aufmerksamen Nachbarn, konnten Polizeibeamte in der Nacht auf Freitag in Karlsbad zwei Personen vorläufig festnehmen, die zuvor Kleingeld aus einem Audi entwendet hatten.

Ein Anwohner der Melanchthonstraße verständigte gegen 02:30 Uhr die Polizei, da sich zwei verdächtige Personen am Auto seines Nachbarn zu schaffen machten. Als die alarmierten Beamten kurz darauf am Tatort eintrafen, waren die beiden Männer bereits geflüchtet. Anhand der Spurenlage war davon auszugehen, dass die zwei Täter aus dem vermutlich unverschlossen abgestellten Audi geringe Mengen Münzgeld erbeutet hatten.

Bei der währenddessen eingeleiteten Fahndung konnte die Polizei schließlich zwei Männer in Tatortnähe einer Kontrolle unterziehen. Neben einer Taschenlampe und Handschuhen hatten die Tatverdächtigen zudem das aus dem Audi fehlende Kleingeld in passender Stückzahl bei sich. Nach Beendigung der erforderlichen Maßnahmen wurden beide Personen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Florian Herr, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!